Hilfsnavigation

Feierlichkeit zur Städtepartnerschaft Wissen - Krapkowice

Städtepartnerschaft
Wissen – Krapkowice (Polen, Oberschlesien)

Unsere Partnerstadt Krapkowice liegt an beiden Seiten der Oder inmitten der Wojewodschaft Oppeln. Krapkowice zählt heute rd. 18.000 Einwohner; hinzu kommen rd. 6.000 Einwohner die in den umliegenden Ortschaften leben.

Highslide JS
Wappen Stadt Wissen
Highslide JS
Wappen Stadt Krapkowice
Highslide JS
Urkunde Krapkowice


Anfänge der Stadtpartnerschaft

Im Juli 1997 wurde Krapkowice von einer verheerenden Hochwasserkatastrophe heimgesucht. Da zu diesem Zeitpunkt bereits erste partnerschaftliche Beziehungen zwischen dem Landkreis Altenkirchen und dem heutigen Kreis Krapkowice bestanden, startete am 17.07.1997 ein 15 Fahrzeuge umfassender Konvoi von Feuerwehr, THW und DRK in Richtung Polen, um in Krapkowice zu helfen. Teilnehmer dieser spontanen Hilfsaktion waren auch vier Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Wissen.

Schulpartnerschaft

Zurückblickend kann diese Hilfsaktion heute als Grundstein für die Städtepartnerschaft Wissen – Krapkowice angesehen werden. Daneben ist aber auch die Schulpartnerschaft zwischen dem Kopernikus-Gymnasium Wissen und dem Jan-Kilinski-Lyzeum in Krapkowice von besonderer Bedeutung für das Entstehen der Partnerschaft. So besuchten bereits im Juni 1998 erstmals polnische Schüler das Wissener Gymnasium.

Es folgte im Dezember 1998 der erste offizielle Besuch des Bürgermeisters der Stadt Krapkowice, Herr Piotr Solloch, in Wissen.

Nachdem im März 1999 die Schulpartnerschaft zwischen dem Kopernikus-Gymnasium und dem Jan-Kilinski-Lyzeum in Krapkowice offiziell durch Vertreter beider Schulen „beurkundet“ wurde, beschloss der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Wissen Anfang Oktober 1999 weitere Kontakte zwischen den Bürgern beider Gemeinden zu fördern. Bereits ein knappes halbes Jahr später, genau am 22.03.2000, fasste der Stadtrat Wissen den Beschluss, zwischen den Städten Wissen und Krapkowice eine Städtepartnerschaft zu begründen. Eine erste offizielle Delegation der Stadt Wissen besuchte daraufhin in der Zeit vom 12. bis 15.05.2000 Krapkowice.

Partnerschaftsurkunde und Partnerschaftsverträge

Bereits am 27.05.2000 wurden dann im Rahmen einer Festveranstaltung im Kath. Pfarrheim in Wissen die Partnerschaftsurkunden durch den Bürgermeister der Stadt Wissen, Herrn Michael Wagener und den Bürgermeister der Stadt Krapkowice, Herrn Piotr Solloch unterzeichnet.

Gleichzeitig wurde die offizielle Partnerschaft zwischen den Landkreisen Altenkirchen und Krapkowice begründet. Die Partnerschaftsverträge unterzeichneten die Herren Landräte Dr. Alfred Beth (Altenkirchen) und Joachim Czernek (Krapkowice).