Hilfsnavigation

Logo 1100 Jahre Wissen

Events

Karneval

Den Anfang der Großveranstaltungen im Jahresreigen bilden alljährlich eine Vielzahl von Karnevalsveranstaltungen. Höhepunkt der „fünften Jahreszeit“ ist der von der Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V. organisierte „Veilchendienstagszug“, der in jedem Jahr am Tag nach Rosenmontag Tausende von Besuchern anzieht.

Schützenfest

In Wissen feiert man traditionell und mit Begeisterung das vom Wissener Schützenverein 1870 e.V. jährlich am 2. Wochenende im Juli veranstaltete Schützenfest, das größte Schützenfest im nördlichen Rheinland-Pfalz.
Highslide JS
Wissener Schützenfest
Highslide JS
Wissener Schützenfest
Highslide JS
Wissener Schützenfest


 

Ein weiteres Schützenfest wird alljährlich am letzten Wochenende im Juni durch die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein e.V. im Stadtteil Schönstein ausgerichtet.

Jahrmarkt

Bereits seit 1969 richtet die Katholische Jugend Wissen in jedem Jahr Ende September/Anfang Oktober einen „Jahrmarkt“ aus. Menschen aller Altersgruppen und Konfessionen engagieren sich hierbei für notleidende Menschen. Mit Reinerlösen von insgesamt über 2 Mio. Euro konnte bereits eine Vielzahl von sozialen Projekten weltweit unterstützt werden. Eingebettet in diese Veranstaltung ist auch der „Jahrmarktslauf“ der eine Herausforderung für Sportler jeden Alters bietet.

Märkte

Die Werbegemeinschaft „Treffpunkt Wissen“ veranstaltet im Jahresverlauf eine Reihe von Märkten (Maimarkt, Martinsmarkt, Weihnachtsmarkt) die Besucher von Nah und Fern in die Siegstadt locken. Die Märkte sind zum Teil mit verkaufsoffenen Sonntagen verbunden.

Weit über die Stadtgrenzen von Wissen hinaus bekannt ist auch der Weihnachtsmarkt im Hof des Schlosses Schönstein.

kulturWERKwissen

Zahlreiche kulturelle Highlights findet man ganzjährig im vielseitigen Programm der 2009 eröffneten Veranstaltungshalle „kulturWERKwissen