Hilfsnavigation

Stifte

Bundestageswahl

Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017

Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag findet am Sonntag, den 24. September 2017, statt. Wie bei allen vorangegangenen Wahlen wird die Verbandsgemeinde Wissen an dieser Stelle alle für ihren Bereich ermittelten Daten dem Interessierten zur Verfügung stellen.

Bekanntmachungen:

Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis
Stand: 21.08.2017 (PDF: 20 KB)

Informationsvideos für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Sie haben Interesse als Wahlhelferin oder Wahlhelfer einen Beitrag zur Bundestagswahl zu leisten? In anschaulichen Videos, mit einem Vorwort des Bundestagspräsidenten Dr. Norbert Lammert, informiert der Bundeswahlleiter über die Tätigkeit von Wahlhelferinnen und Wahlhelfern.

Statement des Präsidenten des Deutschen Bundestages Dr. Norbert Lammert:

Der Wahlvorstand

Ablauf des Wahltages

Ablauf der Stimmauszählung und Dokumentation

Ergebnis zur Wahl des 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 für den Bereich der Verbandsgemeinde Wissen

Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland und als maßgebliches Gesetzgebungsgremium ihr wichtigstes Organ. Er besteht aus 598 Abgeordneten (ohne sog. Überhangmandate; Erläuterung des neuen Verfahrens) des deutschen Volkes, die in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl auf vier Jahre gewählt werden.

Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Sie sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen (Artikel 38 Absatz 1 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland). 

Weitere Informationen zur Bundestagswahl erhalten Sie auf der Homepage der Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach Schließung der Wahllokale am Wahltag um 18.00 Uhr beginnt die Stimmauszählung, die öffentlich erfolgt. Im Rahmen der Schellmeldungen werden die vorläufig festgestellten Wahlergebnisse aus den Stimmbezirken dem Wahlamt der Verbandsgemeinde Wissen mitgeteilt. Nach einer Plausibilitätsprüfung werden diese unmittelbar weiter verarbeitet und an dieser Stelle veröffentlicht.

Die Ergebisse der Briefwahl für das Gebiet der Verbandsgemeinde Wissen, die bei der Kreisverwaltung Altenkirchen ermittelt wurden, sind ebenfalls in den nachstehenden Ergebnissen berücksichtigt.

Ergebnisse zum Download:

Wahlergebnisdarstellung auf mobilen Endgeräten mittels App

Der Hersteller der vom Wahlamt der Verbandsgemeinde Wissen verwendeten Software hat eine sog Wahlapp entwickelt, die die Darstellung der Wahlergebnisse optimiert. Diese Wahlapp ist auf einer Vielzahl von Smart-Phones, Tablets und anderen Plattformen lauffähig. Informieren Sie sich doch einfach hier, ob die Wahlapp auch auf Ihrem Gerät verwendet werden kann.

Hinweis:
Zur Nutzung der Wahlapp und der seitens der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen zur Verfügung gestellten Informationen ist die Installation der Wahlapp erforderlich.

Feststellung des Wahlergebnisses der Bundestagswahl

Das Ergebnis der Bundestagwahl für das Land Rheinland-Pfalz wird vom Landeswahlleiter festgestellt.

Das Gesamtergebnis der Bundestagswahl wird vom Bundeswahlleiter festgestellt.

Abgeordnete aus dem Bundesland Rheinland-Pfalz im Deutschen Bundestag

Nachstehend können Sie sich über die Abgeordneten im Deutschen Bundestag informieren, die aus dem Land Rheinland-Pfalz stammen: