Hilfsnavigation

Blick auf die Siegpromenade und die Stadt Wissen

Herzlich Willkommen im Luftkurort Wissen an der Sieg!

Lieber „Wisserland“ Tourist,

mit der Wisserland-Touristik e.V., der Tourismuspartnerin der Stadt, haben Sie einen direkten Ansprechpartner für Ihre Urlaubs- und Aufenthaltswünsche im Luftkurort Wissen. Im modernen RegioBahnhof sind wir als Touristinformation zusammen mit dem Reisecenter der Westerwaldbahn für Sie da und ein direkter Ansprechpartner für Ihre Aufenthalts- und Informationswünsche. Bei uns erhalten Sie Tipps, Kartenmaterial für Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in und um Wissen. Besuchen Sie uns!

Tourist-Information im RegioBahnhof

Wissen ist im Verkehrsverbund VRS, VRM, VGWS und mit den NRW Tickets erreichbar.

Nicht nur die Attraktivität und Angebotsvielfalt von Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen, Ferienhäuser, Ferienstätten, Camping und Gastronomie machen „Lust auf Wissen“. Wissen bietet seinen Feriengästen viel Sehenswertes sowie ein breites Sport- und Freizeitangebot. Das moderne Hallen- und Freibad mit Wellnessbereich, Swin-Golf Anlage, Kanufahrten und Angeln, Planwagenfahrten, Skianlage, Reiten, Familien- und Jugendfreizeiten, Club- und Gruppenangebote, Ferien auf dem Bauernhof, Camping und Mobilheimpark und ein über 320 km markiertes Wanderwegenetz erwarten Sie.
Die Organisation und Durchführung von geführten Wanderungen auf dem botanischen Weg oder auf dem Kapellenweg mit seinen Sehenswürdigkeiten, gehört zu unseren touristischen Angeboten. Führungen werden bei der Wisserland-Touristik e. V. gebucht.

Highslide JS
Reliefkarte
Highslide JS
Wandergruppe

Sie haben auch die Möglichkeit, hier die Reliefkarte des Botanischen Weges als pdf-Dokument herunter zu laden.

Der botanische Weg ist ein 35 km großes regionales Wanderwegenetz. Entlang der Wege finden sich zahlreiche Hinweistafeln zu botanischen, geologischen und kultur-historischen Besonderheiten der Region.
Highslide JS
Katholische Kirche Kreuzerhöhung
Highslide JS
Heisterkapelle Schönstein
Highslide JS
Schloss Schönstein


Einen Kunstschatz beherbergt die katholische Pfarrkirche „Kreuzerhöhung“ in Wissen im Inneren. Der berühmte Kölner Kirchenmaler Peter Hecker schuf vor rund 80 Jahren die besonderen Fresken und die Deckenmalerei. Die Datierung der Heisterkapelle geht auf das Jahr 1714 zurück. Die gehört zum Besitz der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein, und zählt zur ältesten erhaltenen Fachwerkkapelle in Rheinland-Pfalz.
Das romantische Schloss mit seiner Schlosskapelle gehören ebenso zur zweistündigen Führung im Rahmen des Kapellenweges
mit seinen drei Stationen.

In der neuen Wanderwegebroschüre haben wir die schönsten Wanderwege für Sie zusammengestellt. Hier finden Sie auch den Zuweg zum Westerwaldsteig.

Gastgeberverzeichnis Zu einer umfassenden Erstinformation für Gäste gehört das klassische Repertoire: Gastgeberverzeichnis, A-Z Broschüre, Stadtplan, Freizeitangebote, Veranstaltungen im kulturWERKwissen und vieles mehr.
Die Zusammenstellung der Jahreshighlights erleichtert darüber hinaus - auch manch Einheimischem - den Überblick über Wissens Veranstaltungsjahr. Gerne schicken wir Ihnen unser kostenloses Infomaterial zu.

Wir über uns

Die Wisserland-Touristik e. V. wurde im Jahre 1969 gegründet. Sie ist ein eingetragener Verein mit 114 Mitgliedern.
Die Hauptaufgabe besteht in der Unterhaltung der Beratungs- und Auskunftstelle in Verbindung mit der Erstellung eines Gastgebers. Die Herausgabe und Finanzierung von kostenlosen Flyern, Werbemitteln und Broschüren ist Grundlage für die Vermarktung der Region.
Das Schalten von Anzeigen und Einträgen in Printmedien ist ebenso unsere Aufgabe, wie die Beteiligung an der Entwicklung von tragfähigen Tourismuskonzepten. Wir suchen stets die Kooperation mit den übergeordneten Touristikpartnern in unserer Region und vertreten mit ihnen das Wisserland auf Stadtwerbung und Ausstellungen. Hier stellen wir die nötigen Informationen für eine wirkungsvolle Darstellung unserer Stadt bereit.
Highslide JS
Stadtwerbung Verkehrsverein
Highslide JS
Stadtwerbung Verkehrsverein

Mitglied werden 

Mitglied werden im Verein: Gewerbetreibende, Dienstleister und Einzelpersonen zählen dazu.

Sie haben erkannt, das Tourismus im Wisserland vielen Branchen direkt oder indirekt nützt und sich insgesamt positiv auf den „Standort Wissen“ auswirkt. Als Mitglied haben Sie Wahlrecht in den Vereinsgremien, und können eigene Ideen und Anregungen einbringen. Beitrittserklärungen schicken wir Ihnen gerne zu.

Unser Vorstand:
  • 1. Vorsitzender Herr Matthias Weber
  • 2. Vorsitzende Frau Mechthild Euteneuer
  • Geschäftsführung Frau Ulrike Corten
  • 1. Kassiererin und Beisitzerin Frau Sylvia Happ
  • Kassenprüfer und Beisitzer Herr Hans-Georg Orthen
  • Kassenprüfer Herr Georg Lück
  • Beisitzer Herr Dominik Weitershagen
  • Beisitzer Herr Raimund Reifenrath
  • Beisitzer Herr Hans-Georg Rieth
  • Beisitzer Herr Norbert Groß

Mitglieder gemäß Satzung des Verkehrsvereins (geborene Mitglieder):

  • Herr Michael Wagener, Bürgermeister der Stadt und der Verbandsgemeinde Wissen
  • die Ortsbürgermeister der Ortsgemeinden Birken-Honigsessen, Hövels, Mittelhof, Katzwinkel (Sieg) und Selbach (Sieg)
  • Verbandsgemeindeverwaltung Wissen Herr Jochen Stentenbach