Hilfsnavigation

Blick auf den Regio Bahnhof und die Kirchen von Wissen

Behindertenbeauftragter der Verbandsgemeinde Wissen

Der Behindertenbeauftragte ist Ansprechpartner für alle Belange behinderter Mitmenschen in der Verbandsgemeinde Wissen. Soweit Selbstverwaltungsangelegenheiten der Verbandsgemeinde betroffen sind, wird dem Behindertenbeauftragten Gelegenheit zur Äußerung gegenüber den Organen der Verbandsgemeinde gegeben. Durch den Behindertenbeauftragten finden die Belange behinderter Mitmenschen in den kommunalpolitischen Entscheidungsprozessen Berücksichtigung.

Der Behindertenbeauftragte übernimmt damit nicht Aufgaben des Amtes für soziale Angelegenheiten wie z.B. Beratung beim Beantragen von Schwerbehindertenausweisen usw. Vielmehr steht die Information im Vordergrund. Dabei werden Ratsuchende hinsichtlich Adressen und Ansprechpartner beraten.

In seiner konstituierenden Sitzung am 07.07.2009 hat der Verbandsgemeinderat Wissen Herrn Marco De Nichilo gemäß § 56a GemO zum ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Verbandsgemeinde Wissen gewählt (erste Wahl am 13.12.2004).